Montag, 22. September 2014

girly longsweater, V2

Wie angekündigt, habe ich mich nochmal an verschiedene Versionen des neuen Mädchenpullis gemacht.
Das hier ist daraus entstanden:


Ich habe die Schnittlinien unten noch etwas abgeändert/verfeinert und Taschen aufgesetzt (die man ebensogut nach innen legen kann, je nach gewünschter Optik), denn im Herbst braucht man Platz für allerlei Nüsse/Kastanien und auch immer für ein Taschentuch :)

Heute trägt meine Kleine folglich ihren neuen girly longsweater in der Version II.
Den doppelten Kragen hab' ich beibehalten, wie Ihr seht -
Die besten Erfindungen entstehen ja bekanntlich aus Unfällen :)
Mir gefällt er so.
Vorne kürzer als hinten, ist der Longsweater so lang, dass Nieren und Po warm bleiben, auch wenn man sich mal streckt oder hinsetzt.
 Die Taschen kommen wirklich gut an!
Vor dem Hintergrund, dass hier allerdings
a) nicht genug Kastanien und
b) nicht das Lieblingskuscheltier
Platz finden, wird die V3 dieses Schnittes wohl mit einer Kängurutasche aufwarten.
Zugeschnitten ist das gute Stück bereits, Ihr werdet es folglich in naher Zukunft zu Gesicht bekommen.

Und jetzt huschhusch zu mykidwears :)

Kommentare:

  1. Der gefällt mir, toll finde ich die Taschen und das doppelte Bündchen!

    lg Roswitha

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht echt toll aus! Hinten länger, vorne kürzer finde ich sehr praktisch!

    AntwortenLöschen