Samstag, 17. Januar 2015

Wickeluhr

Noch ein Weihnachtsgeschenk, dass ich vor Weihnachten schlecht im Blog zeigen konnte:

Eine Wickeluhr für meine Mom.


Ich hatte vor Weihnachten immer mal wieder welche in blogs und Facebookgruppen auftauchen sehen, die mir so gut gefielen, dass ich dachte, ich probiere es einfach selbst mal aus.
Und es ist tatsächlich kein Hexenwerk: Auf ein aus 3 verschiedenen Stoffen genähtes Band werden Uhrenohling und Anhänger angebracht. An den Enden jeweils Endkappen angeklemmt und ein Karabiner und Kettchen zum Verschließen angebracht. Fertig.
Etwas friemelig ist das Verbinden der einzelnen Schmuckteile mit den kleinen Biegeringen (z.B. der Anhänger mit den Collierschlaufen) , aber es geht.

Das Material für meine eigene liegt noch unverarbeitet hier herum....aber geplant ist sie :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen