Sonntag, 19. Juli 2015

zum Abschied

Eine der zwei großartigen, lieben Erzieherinnen meiner Kids verlässt leider unseren Kindergarten, was uns alle sehr traurig macht.

Klar, dass wir ihr zum Abschied etwas selbstgemachtes überreichen wollten.

Der Große hat ein Glas Gummibärchen überreicht, mit einer Karte, in der geschrieben stand, welche Gummibärchenfarbe wofür steht (sowas wie "Gelb ist für die schönen Lieder, die Du mit mir gesungen hast"...etc.). Er hat sich selbst Dinge überlegt, die er schön fand, und für die er dankbar ist, sie den Farben zugeordnet und sie mir diktiert.
Da das aber sehr persönlich ist, möchte ich diese Karte hier nicht abbilden. Ich bitte dafür um Verständnis.


Das Mädchen hat eine Stofftasche überreicht die ich beplottet habe:



Die Dateien habe ich in einer Facebookgruppe gefunden und nur den Text etwas verändert.

Dazu gab es ein mit Stoff beklebtes Klemmbrett für den KiTa-Alltag. Primär, weil ich den Stoff als sooooo gut zur Person passend empfand, und daraus irgendetwas praktisches machen wollte.


Hach, ich mag Abschiede nicht. (wer tut das schon?) Es war ganz schrecklich traurig.
Aber sie hat sich sehr über die Geschenke gefreut, was uns wiederum gefreut hat ;)

Kommentare:

  1. Das sind ganz wunderbare Abschiedsgeschenke! Ich brauche auch bald noch ein paar Ideen für „halbe“ Abschiede, d.h. meine Kinder wechseln innerhalb der Einrichtung die Gruppen. Ich hoffe, ich bekomme noch einen Geistesblitz. ;-)
    Viele Grüße,
    Catharina

    AntwortenLöschen
  2. O wie schön. In welcher Gruppe hast du die Datei denn Gefunden? Ich hab da auch so eine badtelidee und finde die kinder skizze toll,

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      Tut mir leid, die Gruppe existiert leider nicht mehr.
      Da das Bild nicht von mir ist, kann ich die Datei auch leider nicht weitergeben/verkaufen.
      Viele Grüße,
      Sarah

      Löschen